Sie befinden sich hier: Startseite > Landratsamt
Unternehmerpreis 2019
Unternehmerpreis 2019

Unternehmerpreis 2019 Integration im Fokus. Mit einem Sonderpreis Inklusion

Worum geht es?

Gemeinsam mit dem Ebersberger Familientisch lobt das Landratsamt Ebersberg im Jahr 2019 bereits zum dritten Mal einen Unternehmerpreis aus. In diesem Jahr steht er mit den Schwerpunktthemen „Integration“ und „Inklusion“ unter dem Motto Vielfalt.
Insbesondere geht es dabei um die Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen und damit der Integration von Zugewanderten sowie der der nachhaltigen Einbindung von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt.

Wer kann teilnehmen?

Bewerben können sich Betriebe aller Größen und Branchen sowie Behörden aus dem Landkreis Ebersberg. Lediglich das Landratsamt Ebersberg ist von der Teilnahme ausgenommen.
Sie können mit Ihrem Betrieb teilnehmen, wenn
- Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ausländischen Berufsabschlüssen bei der Anerkennung Ihrer Qualifikationen in Deutschland unterstützen oder unterstützt haben
und/oder
- Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einer Behinderung eine nachhaltige Beschäftigung ermöglichen.

Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, sich entweder auf beide Ausschreibungen oder nur um einen der beiden Preise zu bewerben.

Kleine und große Betriebe sind gefragt! Wichtig ist, dass Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Blick haben und Ihre Unternehmensführung vielfalts- und ressourcenorientiert ausgerichtet ist. Sicherlich haben große Unternehmen andere Möglichkeiten als kleine, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt zu unterstützen. Gerade deshalb werden Praxisbeispiele in unterschiedlichen Kategorien gesucht:

• weniger als 10 Mitarbeiter
• weniger als 50 Mitarbeiter
• 50 Mitarbeiter und mehr
• Sonderpreis Inklusion (unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter)

Insbesondere kleine Betriebe möchten wir ermuntern, sich mit ihren Praxisbeispielen zu bewerben und sich zu präsentieren.

Ist die Bewerbung aufwendig?

Nein! Wir wissen um Ihre Belastungen und wollen die Bewerbung so einfach wie möglich gestalten. Im Bewerbungsformular beschreiben Sie Ihr Engagement, Sie müssen dabei kein Konzept vorlegen, sondern uns Ihre Ideen, Maßnahmen oder Projekte, die Sie erfolgreich und nachhaltig umsetzen oder umgesetzt haben, vorstellen. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie am Ende der Seite.

Integration im Fokus

Sie können sich mit Ihrem Unternehmen um den Unternehmerpreis „Integration im Fokus“ bewerben, wenn Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ausländischen Berufsabschlüssen bei der Anerkennung Ihrer Qualifikationen in Deutschland unterstützen. Dies ist auf vielfältige Weise möglich. Wir freuen uns auf Ihre individuellen Praxisbeispiele! Haben Sie beispielsweise:
- Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausländischen Berufsabschlüssen über die Möglichkeit der Berufsanerkennung informiert?
- Sie zu einem Beratungsgespräch begleitet oder (teilweise) die Kosten dafür übernommen?
- Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Anpassungsqualifizierung in Ihrem Betrieb nach Erhalt einer teilweisen Anerkennung ermöglicht?


Sonderpreis Inklusion

Um den Sonderpreis Inklusion können Sie sich bewerben, wenn Sie Maßnahmen in Ihrem Betrieb durchführen, die der besseren Eingliederung und der nachhaltigen Beschäftigung von Personen mit einer Behinderung dienen. Große Unternehmen haben auch hier andere Möglichkeiten als kleine. Deswegen sind wir an Ihren Praxisideen interessiert und freuen uns auf viele Zusendungen.
Haben Sie beispielsweise
- barrierefreie Arbeitsplätze eingerichtet?
- Arbeitsabläufe angepasst/abgeändert?
- eine regelmäßige Zusammenarbeit mit einer Werkstätte für Menschen mit Behinderung oder Außenarbeitsplätze zur Verfügung gestellt?

Was Sie und Ihr Unternehmen von einer Teilnahme haben?

Von einer Teilnahme profitieren Sie und Ihr Unternehmen in mehrfacher Hinsicht:
Alle Bewerber werden in einer Informationsbroschüre zum Unternehmerpreis bekannt gemacht – ein öffentlichkeitswirksamer Werbekanal für Ihr Unternehmen.
Die vier Gewinner erhalten neben einer Auszeichnung und einem Preisgeld in Höhe von jeweils 500,-€ für ein Mitarbeiterfest einen Image-Podcast, den sie zu Werbezwecken nutzen können.
Nutzen Sie die Teilnahme am Unternehmerpreis als Marketinginstrument, um für Ihre bestehenden Mitarbeiter und auch bei Bedarf für neues Personal attraktiv zu sein. Sie zeigen sich mit Ihren Stärken, wenn es um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, das human capital Ihres Unternehmens geht!


Bis wann kann man sich bewerben?

Sie können sich vom 26.11.2018 bis zum 28.01.2019 bewerben. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Landratsamt Ebersberg
Team Demografie
Familienbeauftragte
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg

 
 

Allgemeine Adresse

Familienbeauftragte Landratsamt Ebersberg
Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 823 0
Fax: +49 8092 823 210
E-Mail: poststelle@lra-ebe.de

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung